Zuverlässige Teppichreinigungsdienste – Was beinhaltet das?

Die in Teppichen verwendeten Wollmaterialien machen sie zu einem Magneten für Staub, Schmutz und andere Partikel. Wenn Haustiere und Kinder in Ihrem Zuhause sind, müssen Sie häufiger putzen. Es ist leicht zu erkennen, dass der Teppich viel Tierfell sowie Lebensmittel- und Farbflecken aufweist. Dies erweckt den Eindruck schlechter Hygiene und Sauberkeit. Auch schmutzige Teppiche können Allergien auslösen. Artikelquelle!

Ein regelmäßiger Staubsauger trägt dazu bei, die Sauberkeit Ihres Teppichs aufrechtzuerhalten, es kann jedoch auch vorkommen, dass Sie von Zeit zu Zeit professionelle Hilfe benötigen. Finden Sie heraus, was Teppichreinigungsprofis tun.

Sie können aus vielen verschiedenen Arten von Reinigungsteppichen wählen. Zunächst erfordern alle Methoden ein gutes Staubsaugen. Der Zweck besteht darin, den Staub in Ihrem Teppich zu entfernen, um die Wirksamkeit der anderen Methoden zu verbessern. Dies wird als Trockenreinigungstechnik bezeichnet. Zusätzlich zu den speziellen Pulvern verwendet die chemische Reinigung. Sie können sie fast sofort nach der Anwendung verwenden. Nachdem das Pulver getrocknet ist, wird es gründlich abgesaugt.

Anschließend erfolgt die Haarwäsche. Die Vorbehandlung entspricht der Trockenreinigung. Das Shampoo oder die Reinigungslösung wird auf den Teppich gesprüht. Mithilfe einer Maschine wird die Lösung zu Teppichfasern verarbeitet und anschließend abgesaugt. Diese Reinigungslösungen enthalten Wirkstoffe, die Schmutz und Flecken entfernen. Die Lösungen enthalten Aufheller und Desodorierungsmittel, die das Aussehen Ihres Teppichs verbessern. Obwohl Shampoonieren sehr effektiv sein kann, ist es keine vollständige Lösung. Mikroben und Schmutz bleiben zurück.

Bei der Dampfreinigung wird der Schmutz mit heißem Wasser entfernt. Die Dampfreinigung gilt als die effektivste Teppichreinigung. Mit Hochleistungsmaschinen wird eine Lösung aus heißem Reinigungsmittelwasser in den Teppich eingespritzt. Während sich Schmutz und Chemikalien vermischen, wird er von Hochdruckmaschinen abgesaugt. Bei der Dampfreinigung von Teppichen muss die Feuchtigkeit vollständig entfernt werden. Wenn Sie Feuchtigkeit zurücklassen, kann es zu Schimmelbildung kommen. Schimmel ist nicht nur schädlich für Ihren Teppich; Es verströmt einen üblen Geruch, der Allergien auslösen kann. Wenn Ihr Teppich stark verschmutzt ist, könnte sich auch ein Fachmann für die Schäummethode entscheiden. Dies ist eine Mischung aus Shampoonieren und chemischer Reinigung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *